Verpflichtender / beh. verordneter Hundeführschein
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl von Prüfungsplätzen immer beschränkt ist; sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind, entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs (nicht der Anmeldung) über die Platzvergabe.
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
  • Wenn NICHTS DAVON zutrifft, und Sie einen freiwilligen Wiener Hundeführschein machen möchten, finden Sie Infos unter diesem Link: http://www.emailmeform.com/builder/form/QR9jCu1Gc19ME0v BITTE BEFÜLLEN SIE DIESES FORMULAR NICHT; es ist nur für die drei Varianten OBEN.
  • Kein Termin passt? In diesem Fall wenden Sie sich bitte an eine andere Prüferin auf Ihrer Liste.
  • An diese eMail Adresse erhalten Sie sofort nach Anmeldung eine Infomail und kurz vor der Prüfung den Treffpunkt zugesandt. Wenn Sie innerhalb von 24h keine Nachricht per Email erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unbedingt telefonisch (häufigste Ursachen: vertippt bei diesem Feld, im Spamfach gelandet).
  • Bitte keine Sonderzeichen oder Leerzeichen eingeben.
  • Daten des Hundes

  • Sollte der Hund nicht in Ihrem Eigentum stehen, benötigen Sie für die Teilnahme das schriftliche Einverständnis des Eigentümers und die Kopie des Haftpflichtversicherungsnachweises. Bitte senden Sie dies spätestens 3 Werktage VOR der Prüfung per email an info@happytraining.at
  • Der erste Hund ist in Österreich meist mit der Hausratsversicherung mitversichert. Alle weiteren Hunde brauchen eine eigene Versicherung.
    Nicht haftpflichtversicherte Hunde können nicht bei Happy Training üben oder geprüft werden.
  • Für Fragen rufen Sie bitte +43 676 5226199 an oder schreiben Sie an info@happytraining.at

    Die Prüfungsgebühr beträgt 40 EUR, fällig bei Anmeldung. / Bitte beachten Sie, dass bei mehr Buchungen als Plätzen der Zeitpunkt des Zahlungseingangs (nicht der Anmeldung) über die Platzvergabe entscheidet.