Was ist Thoraxin?

Thoraxin ist eine Nahrungsergänzung, die den Muskelaufbau anregen und zu einer Muskelzunahme von bis zu 80 Prozent führen und eine Kraftsteigerung von bis zu 200 Prozent ermöglichen soll. Neben essenziellen und nicht-essenziellen Aminosäuren sind die Mineralstoffe Zink und Magnesium enthalten, die unter anderem auch die Muskelregeneration um bis zu 50 Prozent verbessern sollen. Darüber hinaus soll die Nahrungsergänzung dem Anbieter zufolge dazu beitragen, dass du öfter und länger trainieren und so ganz automatisch mehr Muskelaufbau erzielen kannst. Weiterhin soll die Fettverbrennung angeregt werden und so zur Definition beitragen.

Kaufe Thoraxin

Warum brauche ich dieses Nahrungsergänzungsmittel?

Der Anbieter von Thoraxin richtet sich in seinen Werbeaussagen ganz gezielt an Männer. Er spricht davon, dass die Nahrungsergänzung zum Muskelaufbau beitrage, der wiederum dazu führe, dass Frauen mehr Interesse zeigen.
 
Konkret handelt es sich bei Thoraxin also um ein Produkt, dessen Einnahme besonders Männern empfohlen wird. Allerdings lohnt sich die Einnahme nur dann, wenn du auch tatsächlich trainierst, deine Leistungsfähigkeit und deine Kraft steigern und so eine Muskelzunahme erzielen willst. Männer, die nicht trainieren, werden mit Thoraxin keinen Muskelaufbau erzielen können.
 
Geeignet ist Thoraxin außerdem ganz besonders für Menschen, die sich eine Muskelzunahme wünschen, dabei aber clean bleiben möchten. Dem Anbieter zufolge ist Thoraxin frei von Steroiden und damit zum Natural Bodybuilding geeignet.

Thoraxin

Thoraxin Bewertung und Empfehlung

Das Produkt verspricht einen beschleunigten Muskelaufbau. Zurückzuführen ist dieser in Anbetracht der Inhaltsstoffe allerdings nicht direkt auf das Thoraxin, sondern vielmehr darauf, dass die im Thoraxin enthaltenen Aminosäuren und Mineralstoffe die Regenerationszeit der Muskeln beschleunigen können und die Verwertung von Eiweißen verbessern können. So kann das Thoraxin in einigen Fällen - gerade, wenn der Körper sonst mit zu wenigen essenziellen Aminosäuren versorgt wird - zu einer Verbesserung von Ausdauer- und Kraftleistung beitragen.
 
Die Kombination dieser, vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen kann nun dazu beitragen, dass sich deine Muskeln schneller regenerieren und du häufiger trainieren kannst. Die Ausdauer- und Kraftsteigerung wiederum können dazu beitragen, dass deine Trainingseinheiten ganz automatisch länger und intensiver werden. So lässt sich das Herstellerversprechen, Thoraxin würde den Muskelaufbau fördern, sehr einfach nachvollziehen.

Button

Infos zur Thoraxin Einnahme

Damit Thoraxin die gewünschte Wirkung hinsichtlich Muskelaufbau und Muskelzunahme zeigt, müssen die Kapseln dem Anbieter zufolge über einen längeren Zeitraum regelmäßig eingenommen werden. Pro Tag sollen zwischen drei und sechs Kapseln verzehrt werden. Damit du die Kapseln unzerkaut besser schlucken kannst und die Kapseln im Magen besser aufgenommen werden, kannst du sie mit einer ausreichenden Menge Wasser oder Fruchtsaft herunterspülen.

Effekt

Kann Thoraxin Risiken oder Allergien hervorrufen?

Laut Anbieter sind bislang keine Nebenwirkungen bekannt, die im Rahmen der Einnahme von Thoraxin auftreten können. Dennoch kann es unter Umständen zu einer allergischen Reaktion kommen, wenn du allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagierst. Solltest du unter einer Allergie leiden, kann es sich für dich lohnen, den Hersteller zu kontaktieren und nach den genauen Inhaltsstoffen und deren Dosierung zu befragen.

Was sind die Thoraxin Qualitätsmerkmale?

Thoraxin wird dem Anbieter zufolge in Deutschland hergestellt. Daher ist davon auszugehen, dass die Nahrungsergänzung alle Anforderungen erfüllt, die in Deutschland an jene Produkte gestellt werden.

Allgemeine Thoraxin Meinungen

Der Anbieter von Thoraxin veröffentlicht auf seiner Website einige Erfahrungsberichte von Männern, die das Mittel zum Muskelaufbau bereits verwendet haben. Ob es sich dabei um echte Rezensionen handelt, lässt sich nur schwer erkennen.
 
Die Rezensenten berichten, dass sie im Rahmen der Einnahme von Thoraxin eine sichtbare Muskelzunahme erlebt hätten. Bereits innerhalb kurzer Zeit würden sich den Verwendern zufolge die Muskeln aufpumpen - ohne, dass das Workout geändert werden müsse. Selbst Männern jenseits des 30. Lebensjahres solle Thoraxin zu einem muskulöseren Äußeren verhelfen. Manch ein Rezensent vergleicht Thoraxin auch mit anderen Präparaten, die den Muskelaufbau verbessern sollen. Das Ergebnis dieses Vergleichs, der in der Rezension genannt wird, sei, dass Thoraxin eines der besten Nahrungsergänzungsmittel sei, wenn es um Muskelzunahme und Definition ginge. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Wo kann ich Thoraxin bestellen?

Thoraxin kannst du auf der offiziellen Website des Anbieters sowie bei Amazon bestellen. Hier wird jeweils die Nahrungsergänzung mit ihrer neuen Formel angeboten. Anders als bei Amazon erhältst du im Onlineshop des Anbieters einen nicht zu vernachlässigenden Preisnachlass, mit dem du dir einige Kosten sparen kannst.
 
Um Thoraxin auszuprobieren, greifen viele Verwender zunächst auf die kleinste Bestellmenge zurück. Hierbei handelt es sich um eine Dose mit 90 Kapseln. Momentan gibt es bereits hier einen Rabatt von rund 20 Euro. Möchtest du gleich von Anfang an einen kleinen Vorrat zu Hause haben, kannst du dich für das Komplettpaket für Muskelmasse & Definition entscheiden. Hier zahlst du zwei Dosen und erhältst eine Dose gratis dazu. Insgesamt erhältst du somit 270 Kapseln und sparst dir rund 100 Euro. Wenn du dir noch mehr Geld sparen möchtest, kannst du das Vorteils-Sparpaket für Muskelmasse & Definition kaufen. Enthalten sind hier insgesamt 450 Kapseln. Du musst allerdings nur drei Dosen bezahlen und erhältst zwei Dosen vollkommen gratis dazu.
 
Sobald du dich für ein Paket entschieden hast, klickst du auf "In den Warenkorb". Nun wirst du auf eine neue Seite weitergeleitet. Hier kannst du dich, wenn du bereits ein Kundenkonto besitzt, einfach anmelden. Besitzt du einen Gutschein-Code, kannst du diesen ebenfalls hier eintragen. Hast du bislang kein Kundenkonto, kannst du dieses im Anschluss erstellen. Gib dafür zunächst die Rechnungsdetails ein. Gefragt wird nach deinem Vor- und Nachnamen, deinem Land, deiner Adresse, deiner Telefonnummer und deiner E-Mail-Adresse. Möchtest du ein Kundenkonto eröffnen, setzt du den Hacken in dem dafür vorgesehenen Kästchen.
 
Soll das Paket an eine andere Adresse gesendet werden, kannst du dies im Folgenden eintragen. Hast du noch eine Anmerkung zu deiner Bestellung, kannst du diese in das Textfeld eintragen. Im Anschluss musst du nur noch deine bevorzugte Zahlungsart auswählen. Zur Auswahl stehen dir:
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortzahlung
  • Rechnung
  • Ratenkauf
 
Möchtest du sehen, wie viel Geld du insgesamt zahlen musst, findest du eine Aufstellung der Gesamtkosten am Ende der Seite.

Button

Erklärung der Thoraxin Inhaltsstoffe

Der Anbieter von Thoraxin geht im Rahmen seiner Produktvorstellung immer wieder auf die einmalige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ein, die auf molekularer Ebene wirken und die DNA so ummodellieren soll, dass sich die Muskelaufbauphase verlängert. Darüber hinaus sollen die enthaltenen Stoffe die Regenerationszeit verkürzen sowie die Kraft und Ausdauer steigern. Damit sollen Trainingseinheiten nicht nur verlängert werden, sondern auch häufiger möglich sein. Das Ergebnis soll letztendlich ein deutlich schnelleres Muskelwachstum sein.
 
Die wohl wichtigsten Inhaltsstoffe von Thoraxin sind:
  • L-Leucin
  • L-Isoleucin
  • L-Valin
  • L-Methionin
Bei all diesen Aminosäuren handelt es sich um essenzielle Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht selbstständig produzieren kann. Sie müssen also durch die Nahrung oder als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Nur, wenn alle nicht-essenziellen und essenziellen Aminosäuren im Körper in der richtigen Kombination vorhanden sind, können Proteine vollständig verwertet werden. Vermutlich sind deshalb auch drei weitere Aminosäuren in Thoraxin enthalten:
  • L-Arginin
  • L-Citrullin
  • L-Glutamin
Diese Aminosäuren sind nicht-essenziell, da sie durch den menschlichen Körper produziert werden können. Dennoch scheint es dem Hersteller wichtig zu sein, dass du auch diese Aminosäuren für einen besseren Muskelaufbau zu dir nimmst. Darüber hinaus enthält Thoraxin die Mengenelemente:
  • Zink und
  • Magnesium
Beide Mineralstoffe sind bekannterweise wichtig für den menschlichen Organismus - ganz besonders aber für Sportler. Das Magnesium kann unter anderem dafür sorgen, dass sich die Muskeln nach einem intensiven Workout besser entspannen können. Zink hingegen kann einen direkten Einfluss auf den Muskelaufbau haben.
Wer ist der Anbieter des Produkts?
Med One Solution Ltd.
20-22 Wenlock Road
London, N1 7GU
United Kingdom
 
Homepage: https://thoraxin.com/ *
 
E-Mail: service@thoraxin.com
Telefon: +49 6202 9478041

Logo

 
Allgemeine Informationen zum Thema Muskelaufbau
Wenn von Muskelaufbau die Rede ist, ist die Vergrößerung der Muskulatur gemeint. Eine solche soll herbeigeführt werden, indem die Muskeln durch zielgerichtetes Training belastet werden. Ein Muskelaufbau muss allerdings nicht zwangsläufig durch Bodybuilding oder Bodyshaping herbeigeführt werden. In einigen, körperlich besonderes fordernden Berufen ist ein Muskelzuwachs ebenfalls üblich. Selbiges gilt auch für Sportarten jenseits des Bodybuildings - etwa beim Bouldern, Fußball spielen, Rennrad fahren oder Schwimmen.
 
Menschen, die Sportarten wie die bereits genannten oder einen körperlich fordernden Beruf ausüben, haben meist nicht oder zumindest nicht vordergründig das Ziel einer Muskelzunahme. Menschen, die aktiv Krafttraining betreiben haben hingegen einen gezielten Muskelaufbau vor Augen. Sie stemmen drei- bis siebenmal pro Woche oder sogar noch öfter Gewichte. Damit sollen körperliche Veränderungen herbeigeführt werden. Bei diesen handelt es sich entweder um eine Abnahme von Fett oder aber um eine Muskelzunahme - beides wirkt sich letztendlich auf die Optik des Körpers aus.
 
Wie stark sich der Körper verändert und ein Muskelaufbau erzielt werden kann, ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Zu diesen zählt zunächst natürlich das Ausmaß der körperlichen Aktivität und die Art und Weise der Ausführung des Krafttrainings. Auch die genetischen Faktoren sowie der Körpertyp haben einen gewissen Einfluss darauf, wie stark sich der Körper durch Krafttraining verändern kann. Entscheidend ist bei vielen Bodybuildern und Kraftsportlern allerdings die Ernährung. Wird der Körper mit ausreichend Wasser, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, kann der Stoffwechsel meist optimal arbeiten. Nicht zu vernachlässigen ist allerdings auch die Proteinversorgung des Körpers. Eiweiß ist für den Muskelaufbau wichtig. Wird zu wenig Eiweiß aufgenommen, fällt es häufig schwer, eine Muskelzunahme zu erzielen.
 
Viele Bodybuilder empfehlen, täglich zwischen einem und zwei Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht aufzunehmen. Ein 85 Kilogramm schwerer Mann müsste dieser Regel entsprechend pro Tag zwischen 85 und 170 Gramm Eiweiß zu sich nehmen. Entscheidend im Hinblick auf die Eiweißaufnahme ist allerdings nicht zwangsläufig die Menge des Eiweißes, sondern die Art und die Kombination der Aminosäuren. Der Körper kann Aminosäuren nämlich nur zum Proteinaufbau verwenden, wenn diese im optimalen Verhältnis zueinander stehen. Da es aber Aminosäuren gibt, die der Körper nicht selbst synthetisieren kann, müssen sie durch die Nahrung aufgenommen werden. Das fällt vielen Menschen schwer. Deshalb greifen viele Sportler und Bodybuilder häufig auf Nahrungsergänzungsmittel wie Thoraxin zurück, die essenzielle Aminosäuren enthalten.

Button

Bekannte FAQ zu diesem Produkt
Welche Aminosäuren gibt es?

Es gibt insgesamt 20 Aminosäuren: Glycin, Alanin, Valin, Leucin, Isoleucin, Methionin, Prolin, Phenylalanin, Tryptophan, Tyrosin, Serin, Threonin, Cystein, Asparagin, Glutamin, Asparaginsäure, Glutaminsäure, Arginin, Lysin und Histidin.
 
Welche Aminosäuren sind essenziell für den Menschen?
 
Zwölf der Aminosäuren kann der menschliche Körper selbst produzieren. Die übrigen acht Aminosäuren müssen durch die Nahrung aufgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um: Phenylalanin, Isoleucin, Tryptophan, Methionin, Leucin, Valin, Lysin und Threonin.
 
Wie wichtig sind essenzielle Aminosäuren?

Die essenziellen Aminosäuren können nicht synthetisiert und daher durch die Nahrung aufgenommen werden. Das ist nötig, da der menschliche Körper eine ausgeglichene Mischung aller Aminosäuren benötigt. Nur dann werden sie zum Proteinaufbau verwendet. Sind nicht alle Aminosäuren im Körper oder in einer falschen Kombination vorhanden, werden sie in Zucker und Fette abgebaut. Das ist nicht nur für Menschen fatal, die Muskeln aufbauen möchten.

Wie viele essenzielle Aminosäuren benötigt der Mensch?

Wie hoch die Konzentration der essenziellen Aminosäuren, die täglich über die Nahrung aufgenommen werden müssen, sein muss, lässt sich pauschal nicht sagen. Es geht vor allem darum, dass die essenziellen und die nicht-essenziellen Aminosäuren im perfekten Verhältnis zueinander im Körper vorhanden sind. Ideal ist es, wenn du bei deinen Mahlzeiten auf eine besonders hohe biologische Wertigkeit achtest. Denn: Umso höher die biologische Wertigkeit, desto besser das Verhältnis, in dem die Aminosäuren zueinander stehen.

Welche Lebensmittel enthalten alle essenziellen Aminosäuren?

Es geht nicht darum, möglichst viele essenzielle Aminosäuren aufzunehmen. Es geht darum, Mahlzeiten einzunehmen, die eine besonders hohe biologische Wertigkeit aufweisen. Ideal ist hier die Kombination folgender Lebensmittel in folgendem Verhältnis:
  • 35 % Eier mit 65 % Kartoffeln: biologische Wertigkeit von 137
  • 70 % Molkenprotein (Whey) mit 30 % Kartoffeln: biologische Wertigkeit von 134
  • 68 % Eier mit 40 % Soja: biologische Wertigkeit von 122
  • 71 % Eier mit 29 % Milch: biologische Wertigkeit von 122
  • 77 % Rindfleisch mit 23 % Kartoffeln: biologische Wertigkeit von 114
Warum ist es so schwer, eine optimale Versorgung mit Aminosäuren durch die Ernährung zu erzielen?

Die optimale Kombination zweier oder mehrerer Lebensmittel zu berechnen ist nicht sehr einfach. Einige Kombinationen - etwa Molkenprotein mit Kartoffeln - lassen sich nur schwer in den Ernährungsplan integrieren. Daher fällt es einigen Menschen schwer, ihren Körper allein durch die Ernährung mit den essenziellen Aminosäuren optimal zu versorgen. Abhilfe können hier Nahrungsergänzungsmittel schaffen.
 
Wie können Nahrungsergänzungsmittel bei der Versorgung mit essenziellen Aminosäuren helfen?
 
Nahrungsergänzungsmittel zur Versorgung mit essenziellen Aminosäuren verfügen meist über eine besonders hohe biologische Wertigkeit. So müssen nur geringe Mengen des Nahrungsergänzungsmittels eingenommen werden, um eine optimale Versorgung mit den essenziellen Aminosäuren sicherzustellen.
 


 

Externe Quellenhinweise und weiterführende Links
  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK234922/
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12368421/
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29637897/

  • Please add Star Rating: 1 = Worst and 5 = Best
Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link