Wer unterwegs gerne Musik hört, der hat sicherlich auch immer ein paar Kopfhörer dabei. Allerdings geht mit dem Gebrauch dieser immer ein Problem einher: Die meisten sind mit einem Kabel ausgestattet, welches mit der Zeit sehr störend ist. Außerdem muss man sie immer fachgerecht verstauen. Manche Modelle sind sogar zu groß. Außerdem bieten nicht alle einen einwandfreien Klang. Mit den Dango Buds hingegen erhält der Nutzer ein paar Ohrhörer, die nicht nur klein und kompakt gebaut wurden, sondern die man auch bequem unterwegs mitnehmen und sogar aufladen kann. Musik wird mit einem tollen Klang wiedergegeben. Wir haben uns einmal die Ohrhörer etwas genauer angesehen und wollten sie nachfolgend einmal im Detail vorstellen. Wir erläutern, wozu man sie gebrauchen kann, wie einfach sie anzuschließen sind und wie man sie bestellen kann.

Was ist DangoBuds?

Bei den Dango Buds handelt es sich um ein paar Ohrhörer, die man ohne Kabel betreiben kann und die zur besseren Unterbringung ein Case mitbringen. Der Vorteil: Die Buds kann man in diesem Case auch noch aufladen. Sie sind sehr leicht zu bedienen und verursachen kein Kabelchaos, welches man unterwegs hin und wieder hat. Sie liefern einen tollen Sound und lassen sich gleichzeitig mit vielen Geräten verbinden. Hier einmal ein Überblick darüber, was der Hersteller besonders in den Vordergrund stellt:
  • Sehr guter Sound
  • Kompakte Bauweise und leichtes Tragen wird ermöglicht
  • Hochwertige Verarbeitung und komfortabel dank austauschbaren Buds
  • Unkompliziertes Aufladen sogar unterwegs
Vergleicht man sie mit anderen Geräten, kann man unterwegs mit den Dango Buds bestens Musik hören. Sie sind kompakt und passen in jede Hosentasche, was die Mitnahme äußerst leicht gestaltet. Sie sind so klein, dass man sie in jeden Gehörgang setzen kann. Für eine bessere Handhabung sind außerdem die Buds austauschbar. Somit kann sie praktisch jeder verwenden. Sie werden zu einem tollen Begleiter, den man eigentlich nicht mehr missen möchte.

Kaufe DangoBuds

 

Warum brauche ich diese Ohrhörer?

Die Dango Buds richten sich im Prinzip an jeden, der gute Musik auf einem hohen Niveau hören möchte. Die Altersklasse ist dabei völlig unerheblich. Daher lässt sich auch sagen, dass sie für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet sind. Es ist nicht wichtig, ob man bereits vorher mit einem ähnlichen Produkt umgegangen ist. Diese Ohrhörer kann man ohne Bedenken einfach mal ausprobieren. Das Produkt verspricht einen guten Sound und eine einfache Handhabung. Sie haben einen guten Sitz und unterdrücken gleichzeitig störende Geräusche, welche die Musik negativ beeinflussen. Für unterwegs bringen die Dango Buds eine gute Leistung, womit praktisch jeder von den Ohrhörern profitieren kann, der nach einer optimalen Möglichkeit fürs Handy oder Tablet sucht.
 
Insgesamt ist es also sehr schwierig, die Zielgruppe klar zu definieren. Die Ohrhörer sind praktisch für jeden interessant, der gute Musik hören möchte und das Klangerlebnis dabei überzeugend sein soll.

DangoBuds

Dango Buds Bewertung und Empfehlung

Insgesamt denken wir, dass die Dango Buds eine hervorragende Möglichkeit sind, um Musik in einem einwandfreien Sound zu genießen. Gleichzeitig sind sie einfach zu handhaben und verschwinden ganz einfach in der Hosentasche. Für die Mitnahme unterwegs sind sie perfekt geeignet. Außerdem brauchen sie nicht unbedingt einen Stromanschluss, wenn man unterwegs ist. Denn sind die Ohrhörer einmal leer, werden sie im mitgelieferten Case einfach wieder aufgeladen. Auf diese Weise hat man praktisch für mehrere Ladegänge immer die nötige Energie dabei. Wir sprechen den Kopfhörern ein positives Urteil aus und empfehlen sie daher gerne weiter an jeden, der einfach nur ein paar gute Ohrhörer sucht, deren Leistung sich sehen lassen kann.

Dango Buds - Technische Fakten

Nachfolgend fassen wir einmal sämtliche technischen Eigenschaften zu den Dango Buds zusammen, die wir finden konnten. Es sind nicht viele, da sich der Hersteller diesbezüglich sehr bedeckt gehalten hat. Diese Dinge konnten wir dennoch herausfinden:
  • Schnelles und müheloses Pairing mit Endgeräten dank Bluetooth
  • Extrem lange Akkulaufzeit
  • Reichweite bis zu zehn Metern möglich
  • Anpassbare Earplugs
Wie du siehst, bringen die Dango Buds alles mit, was man benötigt, um gut Musik zu genießen. Jeder Device besitzt in der heutigen Zeit Bluetooth, der die Verbindung zwischen dem Endgerät und den Plugs ermöglicht. Dazu kommen austauschbare Buds, die sich deinem Ohr anpassen und somit sehr bequem und komfortabel sind. Wenn du die Buds betreibst, kannst du dich bis zu zehn Meter von deinem Smartphone oder Tablet entfernen und genießt trotzdem noch einen einwandfreien Klang. Dazu kommt die extrem lange Akkulaufzeit, die du unterwegs durch das Ladecase sogar noch verlängern kannst. Nutzt du die Buds nur einzeln, kannst du die Laufzeit des Akkus sogar noch weiter hinauszögern.

Button

Was sind die Vor- und Nachteile von diesem Produkt?

Wie jedes Gadget besitzen auch die Dango Buds ihre Vor- und Nachteile. Wir wollen in diesem Abschnitt einmal genauer Bezug darauf nehmen und erläutern, worauf es bei den Kopfhörern ankommt. Somit kannst du dir auch noch ein besseres Bild von ihnen machen und vielleicht sogar leichter entscheiden, ob sie etwas für dich sind, oder nicht.
 
Vorteile:
  • Hervorragender Sound
  • Kompakte Bauweise für die Mitnahme unterwegs
  • Hochwertig verarbeitet und komfortabel
  • Bequemes Aufladen möglich von unterwegs
  • One-Touch Bedienung
  • Kein technisches Know-how erforderlich
  • Mit vielen Systemen kompatibel
Nachteile:
  • Keine bekannt
Die Dango Buds sind ein paar Ohrhörer, bei denen du davon ausgehen kannst, dass sie dir nur Vorteile bieten. Sie sind einfach in der Handhabung und du benötigst keinerlei technisches Know-how mehr. Du kannst sie mit allerhand Devices koppeln, weil sie mit ihnen kompatibel sind. Es gibt eine Geräuschunterdrückung, die einen einwandfreien Sound bei der Musik ermöglicht. Außerdem kannst du die Earplugs austauschen, damit sie deinem Ohr angepasst sind. Nachteile musst du hingegen bei diesem Gadget nicht erwarten.

Dango Buds Benutzung

Was sind die Dango Buds Qualitätsmerkmale?

Qualitätssiegel oder ähnliches besitzen die Dango Buds zwar nicht, doch sind sie hochwertig gefertigt. Wir konnten uns selbst einmal davon überzeugen und haben die Ohrhörer einfach bestellt. Die Bestellung lief reibungslos und kurze Zeit später konnten wir sie bereits ausprobieren. Die Dango Buds werden einfach aufgeladen und können danach umgehend mit einem Device verknüpft werden. Hierzu nutzen die Dango Buds Bluetooth. Um sie zu nutzen, aktiviert man einfach beim Endgerät Bluetooth, woraufhin die Ohrhörer in der Liste erscheinen. Man tippt sie an und beide Geräte verbinden sich miteinander. Im Anschluss kann man auch schon ohne Probleme Musik hören, so viel man möchte. Ist der Akku dann leer, steckt man die Dango Buds einfach in das Case zurück, wo sie umgehend aufgeladen werden. Im Anschluss kann man sie dann wieder verwenden. Dazu kommt eine einfache Bedienung, die mittels antippen möglich ist.
 
Welche Funktionen die Dango Buds besitzen, erfährst du in der Bedienungsanleitung, die dem Päckchen beiliegt. In dieser ist genau verzeichnet, welche Funktionen die Ohrhörer zu bieten haben und wie du sie leichter benutzen kannst. Eine bestimmte Form von technischem Know-how ist dabei nicht erforderlich. Du kannst sie praktisch einfach anschließend und umgehend benutzen.

Allgemeine Dango Buds Meinungen

Bei der Suche nach Informationen haben wir uns auch nach den Meinungen anderer Nutzer umgesehen. Gibt es welche und wenn ja, welche Erfahrungen haben sie mit den Dango Buds gemacht? Wir fanden einige Erfahrungsberichte, die allerdings überaus positiv ausgefallen sind. In erster Linie waren die meisten von den Ohrhörern begeistert, weil sie einfach zu handhaben sind und richtig gut aussehen. Den Klang der Dango Buds fanden die meisten sehr ausgewogen und gut. Die Handhabung wurde ebenfalls gelobt. Denn sie gestaltet sich sehr einfach und bietet auch denjenigen eine Möglichkeit zur Nutzung, die technisch nicht so besonders bewandert sind. Die meisten empfahlen die Ohrhörer sehr gerne weiter, weil sie damit gute Musik hören können und die Bedienung einfach und unkompliziert ausfällt.
 
Negative Meinungen und Erfahrungsberichte haben wir dagegen keine finden können. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Gibt es mit den Dango Buds irgendwelche Probleme?

Infolge der Erfahrungsberichte als auch im eigenen Test haben wir keinerlei Probleme feststellen können, die mit den Dango Buds in Zusammenhang stehen. Es ist wichtig, dass man den Akkustand im Auge behält und nachlädt, wenn es möglich ist. Wer die Ohrhörer beispielsweise nur zum Telefonieren nutzt, für den haben wir noch einen Tipp: Wechsel einfach zwischen den Ohren und lade den Bud auf, der gerade leer ist. So hast du immer einen der beiden im Ohr und kannst einen Anruf entgegennehmen, wenn dieser bei dir eintrifft.

Wo kann ich Dango Buds bestellen?

Die Dango Buds werden am besten direkt beim Anbieter bestellt. Denn hier erhält man nicht nur die Sicherheit, dass man das Original bekommt, sondern auch noch spezifische Angebote in Anspruch nehmen kann. Diese beinhalten meistens nicht nur den Vorteil, dass man gleich mehrere Geräte bekommt, sondern im Einzelnen auch noch finanziell günstiger dabei wegkommt. Denn häufig ist ein solches Staffelangebot sehr viel günstiger als das Einzelangebot. Allerdings sollte man sich hierbei merken: Die Angebote sind nur zeitbegrenzt verfügbar. Daher ist es sinnvoll, zuzugreifen, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Es ist auch nicht ganz klar, ob ein solch gutes Angebot danach noch einmal wiederkehrt. Wenn ja, in welcher Form? Daher ist es immer zu empfehlen, die Angebote zu nutzen.
 
Für die Bestellung ist es einfach nur erforderlich, das Bestellformular auf der Webseite des Herstellers auszufüllen. Hierfür sind nur ein paar wenige Daten erforderlich. Danach wählt man schließlich aus, wie man die Dango Buds bezahlen möchte. Die Ohrhörer können zum Beispiel mit Paypal oder Kreditkarte gezahlt werden. Somit ist auch der Kunde auf der sicheren Seite. Im Anschluss wird einfach nur noch die Bestellung versendet und man erhält eine E-Mail, die Aufschluss über die Bestellung gibt. Werden die Kopfhörer dann schließlich versendet, erhält man noch einmal eine E-Mail. In dieser befindet sich dann ein Sendungs-Link. Diesen kann man dazu nutzen, um herauszufinden, wo sich ein Päckchen gerade befindet. Somit hat man immer im Blick, wie lange es noch dauert, bis die Dango Buds bei einem ankommen. Dann kann man sie auch gleich schon ausprobieren.

Button

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Bei dem Anbieter handelt es sich um ein Unternehmen, das die folgende Adresse hat:
Quality Performance Limited, 377 Valley Rd # 1123, Clifton, NJ 07013.

Daneben gibt es außerdem eine E-Mailadresse, die man nutzen kann, falls man Fragen zu den Dango Buds hat.
Diese lautet: support@buydangobuds.com.

Mehr konnten wir über den Hersteller und Anbieter leider nicht herausfinden.
 

Logo


Allgemeine Informationen zum Thema Ohrhörer

Jeder der gerne Musik hört, hört diese meistens über einen Kopfhörer. Die typischen Kopfhörer auf dem Markt besitzen jedoch vielerlei Probleme. Neben dem immer störenden Kabel gibt es die Schwierigkeit, dass es keine guten Funk-Kopfhörer auf dem Markt gibt. Die Modelle, die zur Verfügung stehen, sind häufig sehr teuer. Dango Buds hingegen sind eine günstige Alternative, die jedoch einen ebenso guten Klang zu bieten haben. Im Regelfall sind sie einfach anzuschließen. Es ist völlig unerheblich, ob man als Quelle ein iPhone oder aber eines mit Android zur Rate zieht. Man kann mit beidem hervorragend arbeiten.
 
Die Kopfhörer werden dabei einfach per Bluetooth angeschlossen. Schon kann es losgehen. Musik wird in einem guten Sound abgespielt und die Ohrhörer sitzen auch sehr gut im Ohr. Da jeder Mensch einen anderen Gehörgang besitzt, sind die Dango Buds mit verschiedenen Buds ausgestattet. Sie können ausgetauscht werden, wenn der Bedarf danach besteht. Somit hat man jederzeit ein gutes Paar Ohrhörer, die auch noch unterwegs aufladen können.
Bekannte FAQ zu diesem Produkt
In diesem Abschnitt klären wir die letzten Fragen, die in Bezug auf die Dango Buds noch aufgetaucht sein könnten. Damit möchten wir dir den vollen Informationsgehalt liefern.

Kommen abgelaufende Angebotsformate wieder?

Möglicherweise ja, man weiß aber nicht, in welcher Form.
 
Was ist alles im Lieferumfang enthalten? 

Neben den Dango Buds selbst ist das erwähnte Ladecase im Lieferumfang enthalten, sowie ein Ladekabel, welches man per USB- oder Netzstecker anschließen kann.
 
Inwiefern kann man die Dango Buds bedienen?

Mit einem Tipp werden sie angeschaltet. Die einzelnen Funktionen sind in der Bedienungsanleitung aufgeführt, die dem Produkt beiliegt und nach der man sich richten kann.
 
Kann ich wirklich die Lieferung verfolgen? 
 
Wenn deine Dango Buds abgeschickt werden, bekommst du eine E-Mail, in der sich ein Sendungslink befindet. Wenn du diesen anklickst, kannst du im Internet nachverfolgen, wo sich dein Päckchen gerade befindet. Anhand der dort aufgeführten Infos hast du immer den vollen Überblick.

Gibt es sowas wie ein Rückgaberecht?

Wenn du mit dem Produkt nicht zufrieden bist, ist es das Beste, wenn du dich an den Kundenservice wendest. Dieser kann dir womöglich einen Umtausch oder eine Rückgabe anbieten.

Button

 
Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://headphonereview.com/guides/how-do-headphones-work/
  2. https://www.forbes.com/sites/marksparrow/2019/04/25/eight-things-you-need-to-know-before-buying-a-pair-of-wireless-earbuds/

Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link