Was ist Loyal Watch?

Die Loyal Watch Armbanduhr zeichnet sich vorrangig durch deren beiden wichtigsten Funktionen aus. Diese Funktionen umfassen die Kombination aus Smartwatch und Gesundheits-Tracker. Ziel des Herstellers ist es, dass Du ebenso schnell und einfach Deine Vitalwerte im Auge behältst als Anrufe oder Textnachrichten empfängst. Möglich macht dies die kabellose Verbindung per Bluetooth 4.0. Über diese Verbindung erfolgt auch die spätere Synchronisierung der Daten mit dem Handy oder einem Computer. Anhand dieser Daten solltest Du innerhalb weniger Augenblicke über einen sichtbaren Beweis verfügen, wie viele Kalorien Du während des Trainings verbraucht hast. Die Sensoren auf der Rückseite der Uhr sollen sogar dazu fähig sein den Schlafrhythmus aufzuzeichnen und somit Erklärungen dafür zu finden, warum Du weniger erholt erwachst, als Du es Dir wünschen würdest.
 
All diese Funktionen sind eingebettet in ein handliches Design. Getragen wird die Smartwatch mit Gesundheits-Tracker wie andere Uhren am Handgelenk. Das leicht vergrößerte Display erlaubt es zwischen den einzelnen Funktionen zu wechseln, ohne eine Lupe zur Hand nehmen zu müssen. Das Armband lässt sich bei Bedarf entfernen, um dieses entweder zu reinigen oder auch ein anderes Design zu wählen, dass mehr Deinem Modegeschmack entspricht. Das Highlight der Loyal Watch ist der langlebige Akku. Bis zu 96 Stunden bei konstanter Nutzung oder 15 Tage im Stand-By Betrieb verspricht der Hersteller, dass die Smartwatch weiterhin zum Telefonieren oder der Aufzeichnung der Körperwerte zur Verfügung steht.
 

Kaufe Loyal Watch

 

Warum brauche ich diesen Fitness-Tracker?

Die Loyal Watch Smartwatch mit Fitness-Tracker richtet sich in erster Linie an Menschen, die wieder einen Überblick über die vorhandene Fitness gewinnen möchten. Eine der Zielgruppen umfasst daher Arbeitnehmer und Selbstständige, die nur wenig Zeit für den Besuch eines Fitnessstudios oder eine andere Form des Trainings haben. Über das Messen der Vitalwerte und des Kalorienverbrauchs lässt sich einfacher ermitteln, ob Fahrradfahren, Fußball oder eine andere Sportart für die eigene Fitness am besten geeignet sind. 
 
Eine zweite Gruppe umfasst Hobbysportler, die sich Trainingspläne am liebsten ohne weitere Hilfe zusammenstellen. Über die Loyal Watch ist es möglich die Werte jederzeit beobachten zu können und dennoch weiterhin daran zu arbeiten die Individualität des Trainingsplans nicht einzubüßen. Nicht in Vergessenheit geraten darf natürlich auch die Smartwatch, die während der sportlichen Aktivitäten dafür sorgt wichtige Anrufe und Nachrichten nicht zu verpassen.

Loyal Watch

Was sind die Loyal Watch Qualitätsmerkmale?

Klassische Qualitätsmerkmale, wie etwa Made in Germany oder die Herstellung innerhalb der Europäischen Union sind bei der Loyal Watch nicht zu finden. Der Produzent der Smartwatch mit Fitness-Tracker stammt aus Hongkong, was die Vermutung nahelegt, dass auch die Uhr selbst innerhalb Asiens gefertigt wurde. Zu dem exakten Ort der Fertigung macht der Hersteller keine Angaben. Hier musst Du Dich selbst entscheiden, ob dieser Fakt für Dich einen Grund darstellt auf den Kauf zu verzichten. 
 
Die ausgewählten Materialien bestehend aus Aluminium für das Gehäuse sowie gehärtetem Glas spricht dagegen für eine hochwertige Verarbeitung. In der Verwendung als Fitness-Tracker musst Du somit nicht bei jeder Bewegung befürchten der Loyal Watch während des Trainings einen Schaden zuzufügen. Eine besondere Rücksichtnahme auf die Uhr ergibt sich aufgrund der stabilen Materialien nicht. 

Loyal Watch Bewertung und Empfehlung

Die Bewertung der Loyal Watch erfolgt aufgrund der zwei Hauptfunktionen ebenfalls in zwei Teilen. Als Smartwatch hängt die Funktionalität ganz von der kabellosen Verbindung per Bluetooth 4.0 ab. Sowohl mit Smartphones, die Android als auch iOS Betriebssysteme verwenden, soll die Übertragung von Telefonaten und Textnachrichten reibungslos funktionieren. Das Handy muss sich zudem nicht in unmittelbarer Nähe befinden. Bewegst Du Dich am Arbeitsplatz oft zwischen verschiedenen Büros und nimmt das Handy nicht immer mit, kann die Loyal Watch dazu beitragen in Zukunft weniger oft die Worte "Entgangener Anruf" auf dem Display zu lesen. Mit der Smartwatch genügt ein Klick auf das Display und schon hast Du die Möglichkeit Anrufe an jedem Deiner aktuellen Standorte entgegenzunehmen. 
 
Ein zweiter Teil der Bewertung der Loyal Watch erfolgt auf deren Gesundheits-Tracker. Dessen Geheimnis liegt wiederum in den biometrischen Sensoren auf der Rückseite des Aluminiumgehäuses. Durch den Kontakt mit der Haut sollen die Sensoren in der Lage sein Vitalwerte wie:
  • Herzfrequenz 
  • Blutdruck und 
  • Puls 
zu messen. Die Messungen erfolgen nur über das Tragen der Uhr am Handgelenk. Das Armband muss hierbei jedoch nicht möglichst eng geschlossen werden. Die biometrischen Sensoren sollten zwar auf der Haut aufliegen, aber keine Rötungen oder Druckstellen nach dem Tragen hinterlassen. In der täglichen Nutzung wird die Loyal Watch daher schnell unsichtbar und erlaubt es sich weiter ganz auf den Alltag zu fokussieren, während die Uhr immer weitere Aufzeichnungen der gewünschten Werte vornimmt. 
 
Als Gesundheits-Tracker ist es das Ziel des Produkts einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Fitness des Trägers zu leisten. Hierfür zählt die Smartwatch, die über den Tag verteilt registrierten Schritte sowie die verbrauchten Kalorien. Zusammen mit den Vitalwerten lassen sich über Apps Verbesserungen der Fitness feststellen. Einen Fitnesstrainer ersetzt die Loyal Watch jedoch nicht, da Trainingsprogramme und Rezepte für eine gesunde Ernährung nicht einfach auf dem Display erscheinen. 

Button

Loyal Watch technische Fakten

  • Smartwatch inklusive Gesundheits-Tracker 
  • Biometrische Sensoren erfassen die Vitalwerte
  • Kabellose Übertragung per Bluetooth 4.0
  • Auswertung der Daten über Apps möglich 
  • Akku mit 96 Stunden Leistung (bis zu 15 Tage im Stand-By Betrieb)

Loyal Watch Anwendung

 

Allgemeine Loyal Watch Meinungen

Als Smartwatch ist die Loyal Watch fast uneingeschränkt empfehlenswert. Die Uhr befindet sich immer am Handgelenk und befreit Dich von dem Gedanken in jedem Raum den Du betrittst sicherzustellen, dass sich Dein Handy bei einem Anruf immer in unmittelbarer Nähe befindet. Die Loyal Watch empfängt ebenfalls die Anrufe und Nachrichten und hilft Dir keinen Deiner Anrufer lange warten lassen zu müssen.
 
In der Nutzung als Gesundheits-Tracker gibt es durchaus einige Risiken, die Du bedenken solltest. Hat Dir Dein Arzt geraten regelmäßig Deinen Blutdruck zu überprüfen, können die biometrischen Sensoren mitunter auch Fehlwertungen erzielen, welche Dir vielleicht Sorge bereiten könnten. Zudem ist die Loyal Watch kein kompletter Ersatz für den Besuch beim Arzt. Hat sich Deine Fitness in letzter Zeit verschlechtert, muss dies nicht zwangsläufig durch ein ineffektives Training verursacht sein.
 
Menschen, welche die Loyal Watch bereits gekauft und getestet haben, kommen in Bezug auf die Handhabung zu einem überwiegend positiven Ergebnis. Vom Synchronisieren mit dem Handy als auch dem Aufladen des Akkus fällt es den Käufern nicht schwer gleich mehrere positive Eigenschaften der Smartwatch aufzuzählen. Einige Käufer geben jedoch auch offen zu zunächst mit den Werten selbst überfordert gewesen zu sein. Hier ist eine eigene Recherche gefragt, um sich sicher zu sein, dass zum Beispiel der durchschnittliche Wert für den Blutdruck weder zu hoch noch zu niedrig ausfällt. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Wo kann ich Loyal Watch kaufen?

Aktuell wird die Loyal Watch Smartwatch exklusiv über die Webseite des Herstellers angeboten. Die Webseite ist einzig diesem Produkt gewidmet, wodurch Du vor dem Kauf ausreichend Gelegenheit dazu bekommst Dich über die Armbanduhr und deren Funktionen zu informieren. Der Kauf über die Webseite bietet momentan zudem den Vorteil einen vom Hersteller gewährten Rabatt von bis zu 50 % einzulösen. Dieser Rabatt ist für den Einzelkauf ebenso erhältlich als auch für die drei im Angebot befindlichen Sets. Hier haben die Käufer die Auswahl zwischen Angeboten mit einem Inhalt von zwei, drei oder vier der Armbanduhren. Deren Design ist identisch, wodurch die Sets in erster Linie dazu gedacht sind die weiteren Uhren an den Partner, Verwandte oder Freunde weiterzugeben.
 
Der Kauf erfolgt, wie bei einem Großteil aller Angebote aus dem Ausland entweder per Kreditkarte oder PayPal Konto. Akzeptiert werden unter anderem Visa und Mastercard. Vor einer Bestellung solltest Du jedoch beachten, dass die Versandkosten durch den Versand aus Asien im Vergleich zu Bestellungen aus Deutschland höher ausfallen. Da es sich um Waren aus dem Ausland handelt, ist es zudem nicht ungewöhnlich Zoll und Steuern für die Einfuhr der Loyal Watch bezahlen zu müssen. Die Steuerpflicht gilt in vielen asiatischen Ländern für alle Waren, die einen Wert von 22 Euro übersteigen. Hier musst Du somit mit der Abholung beim zuständigen Zollamt rechnen.
 
Solltest Du mit der Loyal Watch nicht zufrieden sein, kannst Du die Smartwatch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Die Versandkosten hierfür trägst Du selbst, weshalb des ratsam ist, zuvor den Hersteller zu kontaktieren und die Adresse für die Retour in Erfahrung zu bringen.

Button

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Beim Hersteller der Loyal Watch mit Gesundheits-Tracker handelt es sich um:
Hersteller: Strong Current Enterprises Limited 
Adresse: G/F Kowloon East Building 
12 Lei Yue Mun Road 
Kwung Tong 
Herkunftsland: Hong Kong 
 
Homepage: https://loyalwatchshop.com *
 
Obwohl der Hersteller seinen Firmensitz im Ausland hat, besteht dennoch die Möglichkeit bei Fragen Kontakt aufzunehmen. Für den Kundensupport findest Du eine E-Mail-Adresse auf der Webseite. Hier kannst Du Fragen zum Produkt ebenso äußern als auch eine Nachricht verschicken, dass Du von Deinem Rückgaberecht Gebrauch machen möchtest. Das ist bei Produkten, die aus dem Ausland stammen immer sinnvoll, da nicht automatisch davon auszugehen ist, dass die auf dem Paket oder der Webseite zu findende Adresse auch für die Retour verwendet werden kann. Alle Anfragen sollten zudem auf Englisch gestellt werden, damit der Inhalt der E-Mails nicht durch die Verwendung eines Übersetzungsprogramms verändert wird.

Logo

Allgemeine Informationen zum Thema Fitness-Tracker

Gesundheits-Tracker sind erst seit einigen Jahren zu einem Produkt geworden, dass sich über steigende Absatzzahlen freuen kann. Ein Grund, der maßgeblich an der Beliebtheit von Produkten wie der Loyal Watch beteiligt ist, zeigt sich in der simplen Handhabung. Die Gesundheits-Tracker werden vielfach einfach wie eine Armbanduhr getragen oder am Oberarm befestigt. Im Vergleich zu früheren Geräten, die mit biometrischen Sensoren ausgestattet waren, gelingt es dieser handlichen Form deutlich besser Menschen mit Interesse an der eigenen Gesundheit und Fitness von einem Kauf zu überzeugen. 
 
Nicht alle Träger blicken permanent auf die jeweilige Anzeige des aktuellen Puls oder Blutdrucks. Die vergleichsweise einfache Synchronisierung mit dem Handy über Apps erlaubt es die Werte zum Beispiel zu Beginn oder am Ende des Tages auszuwerten. In einem ruhigen Moment gelingt es deutlich einfacher aus den Werten die passenden Schlüsse zu ziehen und sich zurückzuerinnern, warum zu einer bestimmten Zeit der Herzschlag plötzlich erhöht war. 
 
Das oberste Ziel vieler Träger von Fitness-Trackern ist es unabhängiger zu bleiben. Für das Tragen von Produkten wie der Loyal Watch ist keine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder Verein erforderlich. Ebenso frei sind die Verwender in der Auswahl der bevorzugten Sportarten oder der Ernährung. Die Gesundheits-Tracker passen sich damit dem Level an, auf welchem sich die Hobbysportler aktuell befinden. Ist dieses noch ausbaufähig dienen die ermittelten Werte ebenfalls als eine Hilfestellung, um sich auch am nächsten Tag wieder zu motivieren. 
Bekannte FAQ zu diesem Produkt
Über welche Funktionen verfügt die Loyal Watch?

Die Loyal Watch ist sowohl eine Smartwatch als auch ein Gesundheits-Tracker. Über Bluetooth 4.0 kannst Du direkt an der Uhr Gespräche entgegennehmen oder Deine neuesten Nachrichten lesen. Die biometrischen Sensoren auf der Rückseite zeichnen bei Hautkontakt alle wichtigen Vitalwerte auf. 
Ist die Uhr für Wassersportarten geeignet?

Die Uhr besteht aus rostfreiem Aluminium sowie gehärtetem Glas. Das Tragen im Schwimmbad oder auch dem Schwimmen im Meer gestaltet sich daher unproblematisch. Zum Tauchen ist das Tragen der Loyal Watch dagegen nicht geeignet. 
Setzt die Nutzung ein hohes technisches Know-how voraus?

Der Hersteller verspricht eine simple Handhabung. Wie bei allen Elektrogeräten lohnt es sich zunächst die Anleitung zu lesen und danach die Funktionen zu testen, um eine Routine in der Handhabung zu entwickeln. 
Ersetzt die Smartwatch einen Arztbesuch?

Fühlst Du Dich weniger fit, ist es immer ratsam sich nicht komplett auf eine Smartwatch oder einen Gesundheits-Tracker zu verlassen. Zeitgleich solltest Du Deinen Hausarzt konsultieren und mögliche körperliche Ursachen ausschließen. 
Ist die Loyal Watch mit Apps kompatibel?

Die Werte können auf verschiedene Apps übertragen werden, um auf diese Weise die eigenen Fortschritte zu überprüfen. Einige dieser Angebote erlauben es auch Dich mit Verwandten und Freunden zu vergleichen, die ebenfalls dieselbe App nutzen. 
Welche Version von Bluetooth wird verwendet? 

Die Loyal Watch verwendet Bluetooth 4.0 und ist sowohl mit den Betriebssystemen von Android als auch iOS kompatibel. 

Verursacht die Messung körperliche Schmerzen?
 
Die biometrischen Sensoren müssen nur auf der Haut aufliegen, um die Messungen vorzunehmen. Hierbei wird weder Druck erzeugt noch der Haut ein körperlicher Schaden zugefügt.

Aus welchen Materialien besteht die Smartwatch?
 
Das Gehäuse der Loyal Watch besteht aus rostfreiem Aluminium sowie gehärtetem Glas. Das leicht zu entfernende Armband wurde aus schwarzem Kunststoff gefertigt.
 
Muss der Akku der Loyal Watch täglich geladen werden?
 
Der vollständig geladene Akku der Loyal Watch hält für bis zu 96 Stunden am Stück. Verwendest Du die Smartwatch für eine Zeitlang nicht, dauert es sogar bis zu 15 Tage bis der Akkus erneut mit einer Stromquelle verbunden werden muss.
 

Button


Weiterführende Links
  1. https://aaptiv.com/magazine/benefits-fitness-trackers
  2. https://www.hopkinsmedicine.org/health/wellness-and-prevention/could-a-fitness-tracker-boost-your-heart-health

  • Please add Star Rating: 1 = Worst and 5 = Best
Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link