Eine Entgiftungskur ist immer angeraten, wenn man das Gefühl hat, dass der Körper einfach von schädlichen Stoffen überlagert ist. In der Regel unternehmen Menschen hierfür eine Entgiftungskur, die jedoch den menschlichen Organismus stark in Mitleidenschaft zieht. Wir haben uns daher heute einmal mit Nuubu beschäftigt. Nuubu ist ein Produkt, welches einfach auf die Füße geklebt wird und somit Toxine aus dem Körper zieht. Nuubu kann dabei helfen, eine Entgiftungskur zu machen, dabei jedoch nicht zu leiden. Es ist somit eine willkommene Alternative zu jeder normalen Kur und kann von vielen Menschen angewandt werden. Wir wollten uns Nuubu einmal genauer ansehen und haben das Produkt einmal unter die Lupe genommen.

Was ist Nuubu?

Klären wir zunächst einmal, was Nuubu eigentlich ist. Hierbei handelt es sich um ein Entgiftungs-Pflaster, welches über die Füße die Giftstoffe aus dem Körper zieht. Dabei handhabt es mit völlig natürlichen Substanzen, auf deren Wirkung man sich verlassen kann. Wir haben hier einmal zusammengetragen, was der Hersteller bei dem Produkt besonders in den Vordergrund stellt:
  • Traditionelle Vorgehensweise bei der Entgiftung
  • Ganzheitliche Wirkung und Heilung des Körpers
  • Natürliche Inhaltsstoffe mit sehr hoher Verträglichkeit
  • Kostengünstige Alternative zu typischen Entgiftungskuren
  • Kann von jedem angewandt werden
  • Völlig einfache Verwendung
Wie man sieht, bringen die Entgiftungs-Pflaster alle nötigen Bestandteile mit, um eine normale Entgiftungskur durchzuziehen. Dabei wird auf natürliche Ressourcen zurückgegriffen, die für den Körper sehr gut verträglich sind und die man in jeder Altersklasse verwenden kann. Außerdem ist es relativ kostengünstig, wenn man es mit anderen Optionen vergleicht. Die Verwendung kann sich außerdem sehen lassen, die sehr einfach gestrickt ist und man hierfür kein besonderes wissen benötigt.

Kaufe Nuubu


Warum brauche ich dieses Entgiftungs-Pflaster?

Nun stellt sich die Frage, an wen sich Nuubu überhaupt richtet. Das Entgiftungs-Pflaster ist vor allem für diejenigen interessant, die ohnehin eine Entgiftungskur planen und diese aber so schonend wie möglich durchziehen möchten. Die meisten Kuren sind hierfür nicht geeignet, weil sie einen einschränken und möglicherweise Probleme hinterlassen. Nicht so Nuubu. Mit dem Entgiftungs-Pflaster können Jung und Alt gleichermaßen agieren und bekommen damit eine optimale Möglichkeit zur Entgiftung. Die Pflaster wirken über die Füße und werden einfach aufgeklebt. Frauen und Männer können gleichermaßen profitieren. Ebenso ist das Entgiftungs-Pflaster für die Füße sicherlich eine gute Alternative für diejenigen, die schon andere Entgiftungsoptionen ausprobiert haben, damit aber nicht so zufrieden waren.
 
Es lohnt sich, Nuubu einfach eine Chance zu geben und es entsprechend auszuprobieren.

Nuubu


Nuubu Bewertung und Empfehlung

Wir möchten Nuubu an dieser Stelle gerne weiterempfehlen, da wir überzeugt davon sind, dass das Entgiftungs-Pflaster einen guten Beitrag zur allgemeinen Gesundheit leistet. Nuubu ist unkompliziert zu verwenden und zieht die Giftstoffe über die Füße aus dem Körper. Viele Nutzer haben sich positiv über das Pflaster geäußert und würden es auch immer wieder verwenden. In unserem Test hat es gut abgeschnitten und deshalb geben wir ihm auch gerne ein gutes Urteil.

Nuubu - Inhaltsstoffe erklärt

Schauen wir uns nun einmal an, welche Inhaltsstoffe in Nuubu enthalten sind. Das Entgiftungs-Pflaster beinhaltet nur natürliche Rohstoffe, deren Qualität sich sehen lassen kann. Auf der Liste der Inhaltsstoffe stehen Folgende:
  • Wollmispelblätter
  • Bambusessig
  • Dextrin
  • Houttuynia Cordata Thunb
  • Anion (negatives ION-Pulver)
  • Turmalin
  • Holzessig
  • Vitamin C
Anhand dieser Liste lässt sich sehr leicht erkennen, dass es ausschließlich natürliche Substanzen sind, um die es sich handelt. Das Pflaster für die Füße ist daher auch sehr verträglich. Dank der Zutaten lassen sich sämtliche schädlichen Stoffe ganz einfach aus dem Körper ziehen und der Körper erhält einen pH-Wert, mit dem er gesund leben kann. Die Nieren und die Leber werden zudem gestärkt, was sich positiv auf den ganzen Körper auswirkt. Antioxidantien und antibakterielle Wirkstoffe beeinflussen hierbei übrigens auch den Stoffwechsel, so dass alles in allem äußerst positiv ist.

Was sind die Nuubu Qualitätsmerkmale?

Wir wollten es natürlich einmal genauer wissen und haben das Entgiftung-Pflaster einmal ausprobiert. So konnten wir uns selbst einen Eindruck von den Fähigkeiten machen und prüfen, ob es wirklich das hält, was der Hersteller verspricht. Wir haben das Nuubu also erst einmal bestellt. Das ging völlig ohne weitere Probleme vonstatten. Etwa drei Wochen später kam es dann schließlich auch schon bei uns an. Wir hatten uns für eines der Angebot entschieden und konnten daher mit mehreren ausprobieren, wie Nuubu wirkt. Das Entgiftungs-Pflaster macht einen soliden Eindruck und wird einfach auf die Sohle der Füße aufgeklebt. Idealerweise wird es über Nacht angebracht. Am anderen Morgen hat sich das mittlere Pad etwas verfärbt. Hierbei erklärt der Hersteller, dass je dunkler es ist, desto mehr Gift konnte es aus dem Körper ziehen.
 
Das Entgiftungs-Pflaster wird dann einfach wieder abgezogen und die Behandlung wird am Abend fortgesetzt. Wir haben das Produkt über den Zeitraum von einer Woche ausprobieren und können sagen, dass Nuubu einfach in der Anwendung ist und überhaupt nicht stört. Wir haben auch keinerlei Probleme feststellen können, die bei der Benutzung aufgetreten sind. Das Entgiftungs-Pflaster verhalf uns allerdings auch dazu, etwas aktiver zu werden. Wir fühlten uns sehr viel wohler und bemerkten also einen Effekt. Wir empfehlen das Entgiftungs-Pflaster also gerne weiter und denken, es kann eine gute Alternative zu den typischen Formen der Entgiftungskuren sein.

Button
 

Vor- und Nachteile von diesem Produkt

Jedes Gadget besitzt auch seine eigenen Vor- und Nachteile, über die man sich im Klaren sein sollte. Daher haben wir an dieser Stelle einmal die Möglichkeit ergriffen, die Vor- und Nachteile von Nuubu zusammen zu fassen. Somit hast du auch eine bessere Möglichkeit, das Entgiftungs-Pflaster besser einzuschätzen. Diese Liste kann eine Kaufentscheidungshilfe für dich sein, falls du dir noch nicht sicher bist, ob Nuubu das Richtige für dich ist.
 
Vorteile:
  • Basiert auf traditionellen Weisheiten zur Entgiftung
  • Natürliche Inhaltsstoffe mit hoher Verträglichkeit
  • Ganzheitliche Art der Behandlung
  • Kostengünstige Alternative
  • Keine schädliche Wirkung während der Entgiftung
Nachteile:
  • Keine bekannt
Wie du sehen kannst, musst du bei Nuubu keinerlei Nachteile erwarten, die dir das Ganze erschweren könnten. Du bekommst ein Entgiftungs-Pflaster, mit dem du gut zurechtkommen wirst. Eines, das mit natürlichen Inhaltsstoffen arbeitet und eine sehr hohe Verträglichkeit besitzt. Dazu kommt eine ganzheitliche Art der Behandlung, für die du nichts extra erledigen musst. Das Entgiftungs-Pflaster ist günstig und wird einfach auf die Füße geklebt, was die Verwendung vereinfacht. Während andere Entgiftungsprodukte eine sehr schädliche Wirkung auf den Körper haben, ist Nuubu sehr gut zu vertragen und macht einem während der Entgiftung keinerlei Schwierigkeiten.

Nuubu Nutzung
 

Allgemeine Nuubu Meinungen

Bei unserer Recherche haben wir uns auch nach den Meinungen anderer Nutzer umgesehen und wollten wissen, wie gut sie mit dem Entgiftungs-Pflaster zurechtkommen. Nuubu wurde von vielen Nutzern sehr gut aufgenommen. Die meisten schätzen vor allem die Einfachheit der Benutzung und dass das Entgiftungs-Pflaster verwendet werden kann, ohne dass man sich Sorgen um körperliche Defizite machen muss, wie es bei einer normalen Detox-Kur der Fall ist. Viele Menschen kamen mit den Pflastern für die Füße sehr gut zurecht, weswegen sie auch gerne weiterempfohlen werden. Einige berichteten auch davon, dass sie bereits nach ein paar Tagen schon Veränderungen bemerkten, nachdem sie damit angefangen hatten, Nuubu zu verwenden. Insgesamt wurden sie also gerne verwendet und auch immer wieder bestellt. Sie waren vielen Menschen eine große Hilfe. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Gibt es irgendwelche Probleme oder Risiken bei der Verwendung des Produkts?

Diese Frage können wir eindeutig mit "Nein!" beantworten. In unserem Test als auch bei den Erfahrungsberichten gibt es keine Hinweise darauf, dass mit der Verwendung von Nuubu irgendwelche Probleme entstehen. Wichtig ist, dass man der Haut ein wenig Zeit zum atmen gibt, wenn man das Entgiftungs-Pflaster abnimmt. Andernfalls können Rötungen entstehen. Ansonsten gibt es jedoch keinerlei Probleme bei Nuubu, auf die man achten muss. Sofern man sich außerdem nach der Verwendungsempfehlung des Herstellers richtet, kann eigentlich nichts schief gehen.

Wo kann ich Nuubu bestellen?

Am besten erfolgt die Bestellung direkt über den Anbieter. Dieser bietet das Entgiftungs-Pflaster auf einer eigenen Webseite an, inklusive Internetshop. Nuubu kann hier ganz einfach bestellt werden. Dazu besteht die Möglichkeit, Angebote zu nutzen. Die Angebote beinhalten meistens mehrere der Entgiftungs-Pflaster und sind insgesamt günstiger als bei einer Einzelbestellung. Somit kann man nicht nur finanziell profitieren, sondern auch einen Vorrat anschaffen, damit eine regelmäßige Behandlung erfolgen kann. Die Angebote sind allerdings nur zeitbegrenzt verfügbar. Daher gilt es, zuzugreifen, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Denn es ist auch nicht bekannt, ob die Angebote danach noch einmal wiederkehren, wenn der Zeitraum ausgelaufen ist. Ferner weiß man nicht, ob die Konditionen für Nuubu dann auch wieder so gut sind.
 
Die Bestellung selbst ist sehr unkompliziert. Hierfür füllt man lediglich das Bestellformular auf der Webseite des Hersteller aus und entscheidet sich anschließend für eine Zahlungsmethode. Diese ist sehr sicher und von Optionen wie Paypal oder Kreditkarte geprägt. Danach wird einfach das Bestellformular abgesendet und man hat seine Bestellung aufgegeben. Man erhält danach eine E-Mail, in welcher alle Informationen noch einmal zusammengefasst aufgeführt werden. So hat man die Möglichkeit, eventuell noch etwas zu ändern. Wird Nuubu dann versendet, bekommt man eine Mail inklusive Link, anhand dem man online verfolgen kann, wo sich das Paket gerade befindet. Man hat also immer den vollen Überblick und kann einigermaßen abschätzen, wann es bei einem ankommt.

Button

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Bei dem Anbieter handelt es sich um ein Unternehmen, das die folgende Adresse besitzt: 
 
Gedimino g. 45-7, LT-44239, Kaunas
 
Homepage: https://muama.com *
 
Ferner ist eine Mailadresse eingerichtet, an die man sich mit Fragen wenden kann. Sie lautet: support@nuubu.com.

Logo


Allgemeine Informationen zum Thema Entgiftungs-Pflaster

Entgiftungskuren sind seit einigen Jahren ein bewährtes Rezept, um natürliche Gifte aus dem Körper zu transportieren. Hierfür werden unterschiedliche Formen von Kuren unternommen, die den Körper und dessen Stoffwechsel jedoch sehr in Mitleidenschaft ziehen. Man darf während dieser Zeit weder normal essen, noch sonstiges zu sich nehmen. Meistens wird nur ein besonderer Tee getrunken, der mit bestimmten Wirkstoffen versetzt ist. Der Körper muss danach jedoch immer wieder vorsichtig an das normale Essen herangeführt werden. Geht dies schief, kann dies nachhaltige Folgen haben, die für den Menschen nicht besonders gesund sind. Daher wird auch immer öfter davon abgeraten, oder nur unter ärztlicher Aufsicht dazu gegriffen.
 
Bei Nuubu handelt es sich um eine neue Art der Entgiftung. Hierbei wird ein Pflaster verwendet, welches einfach auf die Fußsohle geklebt wird und mit natürlichen Inhaltsstoffen agiert, um die Schadstoffe aus dem Körper zu ziehen. Um einmal die Frage zu klären: Wie kommen eigentlich die Schadstoffe in den Körper? - Ganz einfach: Wir nehmen tagtäglich Stoffe in unseren Körper auf, von denen wir gar nicht wissen, dass sie überhaupt da sind. Alleine wenn wir uns im Verkehr bewegen, nehmen wir Schadstoffe auf, genauso über unser Essen. Manche Lebensmittel sind behandelt, obwohl wir nichts davon wissen. Sammelt sich dies im Körper an, kann dieser mit der Zeit nicht mehr so eine Arbeit leisten, wie man es gewohnt ist. Dementsprechend ist eine Entgiftungskur gar nicht so falsch. Leider wird sie viel zu oft falsch angegangen.
Bekannte FAQ zu diesem Produkt
In diesem Abschnitt klären wir die letzten Fragen zu Nuubu, die vielleicht während dem Lesen aufgekommen sein könnten. Hiermit möchten wir dir den vollen Informationsumfang liefern, den du zu Nuubu bekommen kannst.
 
Ist die Wirkung zuverlässig? 
 
Innerhalb des Pflasters befinden sich Substanzen, von denen es bereits bekannt ist, dass sie eine Wirkung auf den Körper besitzen, die entgiftender Natur ist. Daher kann diese Frage mit "Ja!" beantwortet werden.
 
 
Kann man das Pflaster auch am Tag tragen? 
 
Der Hersteller empfiehlt die Nutzung in der Nacht. Allerdings kann man die Pflaster auch an einem freien Tag anlegen. Man sollte nur nicht zu viel damit herumlaufen. Dementsprechend kann man sie zum Beispiel an einem Sonntagnachmittag verwenden, wenn man Zeit hat, um die Füße hoch zu legen.
 
Wie lange dauert die Lieferung? 
 
Für gewöhnlich liefert der Hersteller binnen 21 Tagen. Allerdings kommt es auch immer ein wenig darauf an, von wo aus man bestellt. Dann kann es auch etwas schneller gehen.
 
Woher weiß man, dass das Pflaster wirkt? 
 
Das Pflaster entwickelt mit der Zeit eine schwarze Sohle. Diese sieht man allerdings erst, wenn man das Pflaster abzieht. Je dunkler sie ist, desto mehr Toxine wurden aus dem Körper gesogen. Nuubu ist also nachweislich wirksam, so dass man es sogar selbst erkennen kann.

Button

Quellenverzeichnis und weiterführende Links: 
  1. https://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/consumer-health/expert-answers/detox-foot-pads/faq-20057807
  2. https://www.healthline.com/health/under-review-detox-foot-pads

 

Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link