Jeder kennt das: Irgendwann werden die Augen schlechter und man benötigt eine Lesebrille. In manchen Fällen leidet bereits die Weitsicht und es wird eine Gleitsichtbrille empfohlen. Diese Brillen haben es leider aber so an sich, dass man sich nur schwer an sie gewöhnt und sie auch sehr teuer sind. Wir möchten an dieser Stelle daher ProperFocus vorstellen. Sie lässt sich mit den einfachsten Einstellungsmöglichkeiten auf die eigenen Voraussetzungen anpassen. Es handelt sich um ein Modell, das man sowohl zum Lesen als auch bei Beobachtungen nutzen kann. Wir möchten ProperFocus hier daher im Detail vorstellen.

Was ist ProperFocus?

Bei der ProperFocus handelt es sich um eine Brille, die man im Nah- und Fernbereich nutzen kann. Ähnlich wie eine Gleitsichtbrille. Sie wird über eine individuelle Einstellungsmöglichkeit interessant für viele Menschen, die sich keine Gleitsichtbrille anschaffen möchten. Seitlich befindet sich an der ProperFocus ein Einstellrädchen, an dem man drehen kann und sie somit perfekt auf seine eigenen Bedürfnisse einstellt. Das technische Know-how ist dabei absolut nicht erforderlich. Die Vorteile, die der Hersteller in Aussicht stellt, sehen wie folgt aus:
  • Basiert auf einer neuen und innovativen Technologie von Gleitsichtgläsern
  • Nah- und Fernsicht möglich
  • Individuelle Einstellungsmöglichkeiten
  • Innovative Lesehilfe
Wie man sieht, bringt die ProperFocus bereits gute Eigenschaften mit, von der man sehr viele Vorteile haben kann. Im Nah- und Fernbereich ermöglicht sie eine perfekte Übersicht und es kann jeder damit umgehen. Ganz gleich, ob er das nötige Know-how hat oder nicht. Sie ist äußerst leicht zu bedienen und daher eine Empfehlung für fast jeden, der eine Möglichkeit zur besseren Sicht benötigt, sich dafür aber weder eine Lesehilfe oder Gleitsichtbrille kaufen will.
 

Kaufe ProperFocus

 

Warum brauche ich diese Brille?

Was die Zielgruppe angeht, ist die ProperFocus nicht spezifisch nur für eine Altersklasse geeignet, sondern kann von jeder eingesetzt werden. Egal, ob man gerade mal Mitte 20, oder knapp 80 Jahre alt ist. Daneben gibt es keine Vorgaben für das Geschlecht. Bezüglich des Designs ist die Brille so gestaltet, dass sie von beiden getragen werden kann. Auch ist sie für jene geeignet, die bereits eine Lesebrille hatten, aber damit nicht so zufrieden waren, oder einfach mehr von einem Modell erwarten.

Viele Nutzer der ProperFocus besaßen früher eine Gleitsichtbrille, die jedoch ihren individuellen Forderungen nicht gerecht werden konnte. Mit dieser Brille werden sie jedoch einen Umschwung erleben. Zudem die Brille auch noch für andere Zwecke als nur zum Lesen eingesetzt werden kann. Viele nutzen sie zum Beispiel draußen in der Natur, um Insekten zu beobachten oder andere Dinge zu vergrößern. All das lässt sich mit der Proper Focus unkompliziert bewerkstelligen. Wie man sieht, kann man die ProperFocus für viele Zwecke einsetzen und daher lässt sich die Zielgruppe nicht ganz klar eingrenzen.

ProperFocus

ProperFocus Bewertung und Empfehlung

Wir möchten die Proper Focus sehr gerne weiterempfehlen und denken, dass sie jedem eine Hilfe sein kann, der eine Alternative zur typischen Gleitsichtbrille sucht. Diese Lesehilfe ist nicht nur zum Lesen selbst geeignet, sondern bringt auch noch andere Möglichkeiten mit. Viele nutzen sie zur Beobachtung in der Natur, andere wiederum nur zum Lesen. Sie sind mit der ProperFocus jedoch meist zufriedener als mit einer normalen Lesebrille und daher möchten sie nicht mehr auf die Brille verzichten. Wir empfehlen jedem, sie einfach mal auszuprobieren und sich selbst ein Bild von dem Produkt zu machen. Nur so kann man herausfinden, ob sie für einen selbst geeignet ist. Wir geben der ProperFocus in jedem Fall eine gute Bewertung.

ProperFocus - Technische Fakten

Was die technischen Fakten angeht, haben wir kaum Informationen gefunden. Wir möchten jedoch das, was wir haben, gerne an dieser Stelle einmal zusammenfassen:
  • Revolutionäre Technik der Gleitsichtgläser
  • Nah- und Fernsicht möglich
  • Einfache und intuitive Bedienung dank integriertem Drehknopf
  • Innovative Lesehilfe
Wie man sieht, gibt es nicht viele technische Eigenschaften, die wir hier auflisten können, aber es ist möglich, sich bereits ein gutes Bild von der ProperFocus zu machen. Der Hersteller hält sich in Bezug auf die Einzelheiten leider ein wenig bedeckt.

Button

Was sind die ProperFocus Qualitätsmerkmale?

Generell lässt sich sagen, dass die ProperFocus nicht mit einem Qualitätssiegel oder ähnlichem ausgezeichnet ist. Allerdings haben wir uns mit der Brille einmal eingehender beschäftigt, da wir gerne selbst wissen wollten, wie gut sie ist. Die Bestellung ging ohne Probleme vonstatten und schnell. Der Versand erfolgte kurze Zeit später und konnte von uns jederzeit im Auge behalten werden. Als die Brille bei uns ankam, haben wir sie in Bezug auf ihre Qualität und Verarbeitung begutachtet. Das Produkt macht einen soliden Eindruck und vermittelt den Eindruck, dass man sehr gut mit ihr umgehen kann. Die Anpassung auf die eigene Sehstärke und das, was man mit ihr lesen oder beobachten möchte, verläuft dank des Drehknopfs sehr einfach und unkompliziert. Daher können wir die ProperFocus vorbehaltlos weiterempfehlen.

ProperFocus Anwendung

 

Allgemeine ProperFocus Meinungen

Wir haben uns bei der Recherche auch nach anderen Meinungen von Nutzern umgesehen, die mit der Brille bereits ihre Erfahrungen sammeln konnten. Die Berichte über ProperFocus haben wir uns dann einmal genauer angesehen. Die Brille kann auf der ganzen Linie überzeugen, denn sie bietet vielen Nutzern die optimalen Einstellungsmöglichkeiten, die das Lesen erheblich vereinfachen. Die Lesehilfe ist somit vielen Leuten eine sehr große Hilfe und wird nur noch ungern aus der Hand gelegt. Viele kaufen sich auch gleich mehrere, um immer eine dabei zu haben. Die ProperFocus wird von unterschiedlichsten Altersgruppen eingesetzt, um gut lesen zu können. Die meisten beschrieben nur Vorteile und würden sie auch jederzeit erneut einkaufen. Negative Berichte haben wir hingegen keine finden können. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Wo kann ich ProperFocus bestellen?

Am besten erfolgt der Kauf der ProperFocus direkt über den Verkäufer selbst. Dieser bietet seine Lesehilfe auf seiner eigenen Webseite an. Der große Vorteil besteht darin, dass man hier nicht nur die Brille bestellen kann, sondern auch gleichzeitig noch Angebote nutzen kann. Denn diese Angebote sind im Vergleich zum Einzelverkauf sehr viel günstiger. Man kann sie alleine in Anspruch nehmen oder auch mit einem Bekannten. Denn innerhalb dieser Angebote ist nicht nur eine Brille enthalten, sondern gleich mehrere. So hat man praktisch immer eine in der Tasche, wenn man sie benötigt. Allerdings muss man hierbei beachten, dass die Angebote zeitlich begrenzt sind. Daher ist Zuschlagen angesagt, wenn man die Möglichkeit dazu hat.

Für eine Bestellung der ProperFocus muss man einfach nur das Bestellformular auf der Webseite ausfüllen und ein paar Angaben machen. Im Anschluss entscheidet man sich für eine Bezahlungsmethode, die sehr sicher ist. Hierfür stellt der Hersteller Methoden wie Paypal oder Kreditkarte zur Verfügung. Im Anschluss wird die Bestellung einfach nur noch abgeschickt. Man muss dann nur noch auf den Versand warten und bekommt dann eine Email zugesandt, in der sich ein Link mit einer Sendungsnummer befindet. Anhand von diesem kann man immer überprüfen, wo sich das Päckchen gerade befindet. So hat man immer den vollen Überblick.

Button

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Bei dem Anbieter von ProperFocus handelt es sich um ein Unternehmen mit der folgenden Adresse: 

Novads OU
Valukoja 22 11415 Tallinn Estonia

Dazu gibt es eine Support-Emailadresse, an die man sich bei Fragen wenden kann. Sie lautet: care@urpurchase.com. 

Homepage: https://hyperstech.com/ *

Logo


Allgemeine Informationen zum Thema Lesebrillen

Eine Lesehilfe ist meistens das Erste was man bekommt, wenn man damit beginnt, schlechter zu sehen. In solch einem Fall reichen die normalen Ausführungen aus. Es gibt jedoch auch Menschen, die weder im Nah- als auch im Fernbereich gut sehen können. Sie bekommen meist die Empfehlung für eine Brille mit Gleitsicht. Diese sind jedoch sehr kostspielig. Außerdem gewöhnt sich das Auge nicht immer so gut daran. ProperFocus besitzt die Problematik nicht, dass sie kostspielig ist. Dazu ist sie frei einzustellen, so dass es dem Nutzer angenehm ist. Proper Focus lässt sich auch immer wieder neu justieren. Daher ist sie eine Brille, auf die man auch noch nach Jahren zurückgreifen kann. Jeder die die Möglichkeit hat, sollte ProperFocus auf jeden Fall ausprobieren.
Bekannte FAQ zu diesem Produkt
In diesem Abschnitt möchten wir gerne die letzten Fragen beantworten, die vielleicht während des Lesens aufgekommen sein könnten. Wir möchten dir damit einen vollen Überblick bieten und noch mehr Informationen an die Hand geben.

Wie lange braucht die Lieferung?

Etwa 21 Tage. Je nachdem, von wo aus du bestellst, kann es schneller gehen, aber auch etwas länger dauern.
 
Gibt es die Möglichkeit zur Rückgabe?

Der Hersteller gibt einem die Möglichkeit, etwa 14 Tage nach dem Erhalt der Lesehilfe zu reklamieren. Dann bekommt man auch sein Geld zurück.
 
Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Paypal und Kreditkarte. Mit diesen Methoden fährt der Käufer auch relativ sicher und kann davon ausgehen, dass das Geld dort ankommt, wo es hingehört.
 
Gibt es Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme?

Ja! Die nötigen Daten hierfür erfährt man im Abschnitt zum Anbieter des Produkts.
 
Kann man seine Bestellung rückgängig machen?

Innerhalb von 12 Stunden nach der Bestellung ist es möglich, die Bestellung rückgängig zu machen. Hierfür muss man einfach den Anbieter kontaktieren und die Bestellung stornieren.
 

Button

 
Weiterführende Links und Quellen
  1. https://www.allaboutvision.com/eyeglasses/advantages-reading-glasses/
  2. https://www.health.harvard.edu/vision/cheap-reading-glasses-helpful-or-harmful
  3. https://www.foreyes.com/blog/is-it-bad-to-wear-reading-glasses-when-you-have-perfect-vision/

  • Please add Star Rating: 1 = Worst and 5 = Best
Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link