In der aktuellen Zeit, in der wir ohnehin schon mit sehr vielen Einbußen im alltäglichen Leben zu kämpfen haben, ist es immer eine Sache, sich unterwegs genügend zu desinfizieren. Allerdings erlebt man es nur allzu häufig, dass man in ein Geschäft kommt und dort kein Mittel mehr dafür vorfindet. Die Behälter sind leer. Was macht man in einem solchen Fall? Man hat nicht immer welches dabei, um sich zu desinfizieren. Doch mit dem SaniBand soll das anders sein. Man hat nicht nur ein Armband dabei, welches man immer am Handgelenk tragen kann, sondern bekommt eine Alternative zu der Verwendung im Laden. Das Armband haben wir uns einmal genauer angesehen und wollten wissen, wie es sich im Alltag schlägt. Wir erläutern die Details und erklären, worauf es dabei ankommt.

Was ist SaniBand?

Bei SaniBand handelt es sich um ein Armband, welches man immer dabei haben kann. In seinem Hauptteil findet man ein Reservoir, welches man selbst mit einem Desinfektionsmittel füllen kann und es somit unterwegs immer dabei hat. Die Möglichkeit zur Desinfektion ist also unterwegs immer gegeben und man hat noch weitere Vorteile, die der Hersteller vor allem in den Vordergrund stellt. Mit dazu gehört:
Dank des Armbandes hat man immer die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren und muss sich nicht auf andere Quallen verlassen. Ferner bietet es andere Eigenschaften, die man zu schätzen lernt und die man nicht mehr missen möchte. Unterwegs profitiert man also immer und hat die Möglichkeit zur Desinfektion immer dabei.
 
 
Kaufe SaniBand

 

Warum brauche ich dieses Armband?

SaniBand richtet sich vorzugsweise an jede Altersgruppe, ganz gleich, wie alt oder jung man ist. Die Personen, die eine einfache Methode zum Desinfizieren suchen, werden vor allem anderen angesprochen. Heutzutage ist dies schon eine Pflicht, die man immer eingehen muss, sobald man ein Geschäft betritt. Da hier jedoch manchmal die Behälter leer sind, muss man selbst dafür sorgen. Ein technisches Know-how ist bei der Verwendung von SaniBand nicht notwendig. Somit kann es praktisch von jedem verwendet werden. Sowohl Männer, Frauen als auch Kinder. Sie alle profitieren gleichermaßen von seinen Fähigkeiten und können es einfach mal ausprobieren. Selbst diejenigen, die Alternativen in Form von Flaschen oder Tüchern verwendet haben, werden mit dem Armband vielleicht eine große Erleichterung erleben. Es ist also durchaus sinnvoll, es einfach mal anzuschaffen und unterwegs zu probieren.
 

SaniBand
 

SaniBand Bewertung und Empfehlung

Wir möchten SaniBand an dieser Stelle gerne weiterempfehlen, da wir alle ganz genau wissen, dass es in der heutigen Zeit umso wichtiger ist, etwas zum Desinfizieren direkt dabei zu haben. Wie wichtig es ist, sieht man jeden Tag in den Nachrichten, wenn die neuen Zahlen bekannt gegeben werden. Man kann das SaniBand ganz einfach benutzen und profitiert damit immer von seinen Vorteilen. Dazu ist das Armband sehr nachhaltig, weil man es immer wieder verwenden und sogar abwaschen kann. Es tropft nicht auf die Kleidung man hat auch immer das eigens bevorzugte Mittel bei der Hand. Es ist für Menschen jeden Alters geeignet, ohne dass ein Know-how erforderlich ist. Somit hat man einen eingehenden Schutz, auch bei seinen Kindern. Es ist eine tolle Alternative, die wir gerne mit einer guten Bewertung versehen.

SaniBand - Technische Fakten

Das einzige technische Detail, welches wir für das SaniBand weitergeben können, ist sein Material, aus dem es besteht. Hierbei handelt es sich nämlich um:
  • Medizinisches Silikon: Bei diesem Material handelt es sich um etwas, das nicht nur als hypoallergen eingestuft wird, sondern auch frei von jeglichen Arten von Toxinen ist. Außerdem ist es resistent gegen die meisten Viren und Bakterien und ist somit perfekt für den Alltag und zur Desinfektion geeignet.
Mehr technische Informationen zum SaniBand können wir leider nicht finden, die wir hier zusammenfassen könnten.

Button

Was sind die SaniBand Qualitätsmerkmale?

Das SaniBand besitzt zwar keine wirklichen Qualitätssiegel, doch konnten wir uns selbst von seinen Eigenschaften überzeugen und es ausprobieren. Heutzutage ist es sehr wichtig, immer etwas zum Desinfizieren dabei zu haben, weswegen es alleine das schon einmal wert war. Wir haben es also bestellt, was absolut kein Problem darstellte. Es ging unkompliziert und schnell. Wenig später hatten wir das Armband bereits erhalten. Dann haben wir das SaniBand im Alltag getestet und dabei festgestellt, dass man wirklich von ihm profitieren kann.
Inzwischen kennt man es, dass in jedem Geschäft eine Möglichkeit zur Desinfektion angeboten wird. Nicht selten sind jedoch auch die Behälter leer. Man geht also immer ein gewisses Risiko ein. Hat man jedoch das SaniBand am Handgelenk, hat man eigentlich immer einen Schutz dabei, den man nutzen kann, wie man ihn gerade benötigt. Das Desinfektionsmittel lässt sich in dem Reservoir auch immer wieder nachfüllen, was ein weiterer Vorteil des Ganzen ist. Die Sicherheit ist also immer auf der Seite des Nutzers. Wir möchten das Armband also dementsprechend sehr gerne weiterempfehlen.

SaniBand Benutzung
 

Was sind die Vor- und Nachteile von SaniBand?

Jedes Gadget besitzt seine eigenen Vor- und Nachteile, über die man eigentlich im Bild sein sollte, wenn man ein Produkt erwirbt. Da dies jedoch meistens nicht angegeben wird, spielt man hier manchmal auf Risiko. Damit dir das nicht passiert, haben wir zu SaniBand die Vor- und Nachteile zusammengefasst. So kannst du dir ein gutes Bild von diesen Eigenschaften machen und dafür sorgen, dass du beim Kauf genau weißt, worauf du dich einlässt. Es kann für dich also auch eine Kaufentscheidungshilfe sein, an der du dich gut orientieren kannst.

Vorteile:
  • Verträgliches mediznisches Silikon im Armband
  • Auslaufsicheres Design
  • Nachfüllbar und ohne Probleme waschbar
  • Einfache Anwendung unterwegs
  • Guter Komfort am Handgelenk
  • Gute Verarbeitungsqualität
Nachteile:
  • Keine bekannt
Das Band hat immer die Möglichkeit zur Desinfektion bereit, so dass man es unterwegs prima nutzen kann. Es ist so gebaut, dass es nicht ausläuft und die Bekleidung verschmutzt. Jeder kann von dem SaniBand profitieren und der Hersteller verspricht, dass man eine vierlseitige Verwendung haben kann, die man unterwegs einfach nicht mehr missen will. Nachteile musst du hingegen keine befürchten und kannst dich immer darauf verlassen, dass du etwas zum Desinfizieren dabei hast.

Allgemeine SaniBand Meinungen

Wir haben uns bei unserer Recherche selbstverständlich auch damit auseinandergesetzt, wie andere Menschen über das SaniBand denken und haben Ausschau nach Erfahrungsberichten gehalten. Diese haben wir schließlich auch gefunden und einmal eingelesen, was andere Nutzer über das Armband denken. Wir fanden dabei heraus, dass die meisten es immer wieder kaufen würden, weil sie darauf unterwegs einfach nicht mehr verzichten wollen. Sie beschrieben, dass es unterwegs sehr hilfreich ist und die Möglichkeit bietet, immer auf der sicheren Seite zu sein. Man muss sich nicht mehr darum kümmern, ob überall Desinfektionsmittel bereit steht. Denn man hat es selbst dabei und kann es nutzen, wie man es benötigt. Viele freuen sich über die Handhabung von SaniBand und sprechen ihm daher auch eine gute Qualität zu. Alles in allem handelt es sich um eine saubere und angenehme Sache, die man immer wieder zu seinem Vorteil nutzen kann. Weitere Kundenerfahrungen findest du über diesen Link! *

Gibt es Probleme oder Risiken mit SaniBand?

Wir haben SaniBand eingehend ausprobiert und konnten dabei keinerlei Probleme feststellen, die wir an dieser Stelle ansprechen müssten. Man kann sich unterwegs auf das Armband immer verlassen und es so nutzen, wie man es gerade benötigt. Der Verschluss ist auslaufsicher, das ist wohl eines der Probleme, um welches sich die meisten Gedanken machen. Man erlebt unterwegs einfach keine böse Überraschung wie verschmutzte Kleidung. Das SaniBand kann sich einfach in jeder Hinsicht sehen lassen.

Wo kann ich SaniBand bestellen?

Am besten erfolgt die Bestellung von SaniBand direkt über den Hersteller. Dieser hat im Internet eine eigene Webseite, auf der du das Armband bestellen kannst. Hier findest du nicht nur einen einfachen Bestellvorgang, sondern auch spezielle Angebote. Letztere schlüsseln sich so auf, dass mehrere Armbänder in einem Angebot enthalten sind und du somit gleich deine ganze Familie mit SaniBand ausstatten kannst. Dazu gibt es einen anständigen Preis, welcher sehr viel günstiger ist, als wenn du mehrere Armbänder einzeln bestellst. Du musst diese Angebote außerdem nicht alleine nutzen.
Wenn du einen Freund oder Bekannten hast, mit dem du zusammen bestellen möchtest, kannst du das ebenfalls tun und ihr profitiert beide von dem Angebot. Allerdings ist hierbei Vorsicht geboten: Man sollte zugreifen, solange man die Möglichkeit dazu hat. Denn die Angebote sind nur zeitbegrenzt verfügbar. Ob sie wiederkehren oder nicht, ist nicht ganz klar. Vor allem ist nicht bekannt, ob sie dann noch einmal so gut aufgebaut sind. Zuschlagen ist also angesagt, sofern man die Möglichkeit dazu hat.
Die Bestellung an sich ist ganz einfach. Hierzu füllst du einfach das Formular auf der Webseite des Internetshops aus. Dazu sind nur wenige Angaben vonnöten. Wenn du dies erledigt hast, kannst du auswählen, wie du das SaniBand bezahlen möchtest. Praktische Zahlungsmethoden wie Paypal oder Kreditkarte bieten dir eine bestmögliche Sicherheit und schnelle Zahlung. Daraufhin kannst du die Bestellung auch schon absenden. Du bekommst eine E-Mail, in welcher deine Bestellung noch einmal detailliert aufgelistet ist und du kannst sie möglicherweise noch verändern, wenn dies nötig ist. Ansonsten wartest du einfach ab und bekommst nach wenigen Tagen eine weitere Mail inklusive Sendungslink. Mittels diesem kannst du immer überprüfen, wo sich dein SaniBand gerade befindet. Du kannst somit immer den Überblick behalten und ausrechnen, wann du dein Armband zum Desinfizieren bekommst.

Button

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Leider gibt es zum Anbieter kaum Informationen, die wir bereitstellen können. Doch hat der Hersteller eine Emailadresse eingerichtet, an die man sich wenden kann, wenn man zum Beispiel Fragen hat. Diese lautet: support@getsaniband.com. Mehr ist über den Anbieter leider nicht bekannt.

Logo


Allgemeine Informationen zum Thema Hygiene

Hygiene ist in der heutigen Zeit sehr wichtig. Deswegen führen auch zahlreiche Menschen immer Mittel zum Desinfizieren mit sich. Ob dies Tücher oder Lotionen sind, spielt dabei keinerlei Rolle. Allerdings kennt man das ja: Man geht in ein Geschäft und findet dort weder eine Möglichkeit zur Desinfektion vor, oder der Behälter ist leer und man muss sich nach einer Alternative umsehen. Nicht immer ist diese auch vorhanden. Somit setzt man sich einem gewissen Gesundheitsrisiko aus, welches man eigentlich nicht eingehen sollte.
Das SaniBand hingegen sorgt dafür, dass man immer ein wenig Desinfektionsmittel am Mann hat und kann damit gleichzeitig seine ganze Familie ausstatten. Das SaniBand gibt einem außerdem die Möglichkeit, das Produkt zu wählen und im Armband zu tragen, welches man selbst verträgt. Dies ist nämlich ein weiterer Punkt, der nicht immer beachtet wird. Nicht immer ist das Mittel zum desinfizieren auch verträglich für einen. Daher ist im Armband immer das passende Produkt einfüllbar. SaniBand kann unterwegs dann ganz einfach verwendet werden, indem man es als Armband trägt und es nutzt, wenn man es braucht. Auf diesem Weg ist man dank dem Armband immer auf der sicheren Seite und kann von dessen Vorteilen profitieren.
Bekannte FAQ zu diesem Produkt
In diesem Abschnitt möchten wir die letzten Informationen von SaniBand an dich weitergeben, so dass du sicher sein kannst, dass du alle Fakten auf einen Blick hast. Diese Fragen könnten beim Lesen aufgekommen sein und werden hier hoffentlich beantwortet.
 
Ist das Material sicher? 

Ja, da es sich um medizinisches Silikon handelt, welches beim SaniBand verarbeitet wurde, kannst du davon ausgehen, dass du es selbst dann verwenden kannst, wenn du eine Allergie hast. Denn es ist resistent gegen allerlei Viren und Bakterien, toxinfrei und hypoallergen.

Kann man das Armband nicht auch im Geschäft kaufen? 

Nein, es ist nur über die Webseite und den Anbieter erhältlich.

Ist es wirklich auslaufsicher? 

Definitiv! Der Verschluss ist so gearbeitet, dass er nicht so einfach aufgeht, für die Benutzung aber einfach zu handhaben ist. Du musst also nicht fürchten, dass es dir die Kleidung verschmutzt.
 
Gibt es eine Geld-zurück-Garantie? 

Der Hersteller räumt einem die Möglichkeit ein, das SaniBand zurückzugeben und erstattet dann auch as Geld zurück.

Wie lange dauert die Lieferung von SaniBand eigentlich? 

Innerhalb der USA soll das Armband innerhalb von drei bis sieben Werktagen beim Käufer ankommen. International kann es ein klein wenig länger dauern.

Button

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://www.indiegogo.com/projects/squeezyband-hand-sanitizer-in-a-wristband#/
  2. https://www.disinfectandfog.com/blog/all-about-the-sanitizer-wrist-band

Home Privacy Policy Data Protection Disclaimer * = Affiliate Link